Home






Motorrad oder Auto? -
 
welche Fahrzeugart bietet mehr Sicherheit im winterlichen Straßenverkehr?


Für die meisten Biker bedeutet Motorradfahren Freiheit und Unabhängigkeit. Zwar ist ein Motorrad im Alltag äußerst praktisch, dennoch besitzen zahlreiche Motorradfahrer zusätzlich ein Auto. Aufgrund ihrer Unterschiede ergänzen sich beide Fahrzeugarten ausgezeichnet.

Höheres Unfallrisiko beim Motorradfahren

 
Statistiken zufolge ist das Risiko für einen Verkehrsunfall mit Personenschaden für Motorradfahrer circa viermal so hoch wie für Fahrer und Insassen eines Autos. Das Fahren in einem PKW gilt deshalb allgemein als erheblich sicherer. Allerdings erhöht das Motorrad die
Flexibilität und stellt vor allem in Innenstädten ein praktisches Verkehrsmittel dar. Anschaffungs- und Betriebskosten sind bei Motorrädern meist niedriger. Abhängig von Wohnort, Umfeld und Fahrtzielen kann es jedoch notwendig werden, beide Fahrzeuge zu nutzen. Für den Großeinkauf sowie für längere Fahrten und Reisen mit der Familie ist das Auto praktischer und bietet mehr Komfort. Kürzere Strecken können allerdings mit dem Motorrad schneller bewältigt werden. Vor allem bei eisigen Temperaturen im Winter lassen viele Biker ihr Motorrad in der Garage stehen und nutzen ihren PKW. Bei der Anschaffung eines Autos stellt sich häufig die Frage nach der geeigneten Finanzierung. Dabei können unterschiedliche Arten der Autofinanzierung in Betracht gezogen werden. Unabhängig davon, ob das Neufahrzeug oder der Gebrauchtwagen mithilfe einer Ballonfinanzierung oder einer 3-Wege-Finanzierung erworben wird, sollten sich Motorradfahrer vorher ausführlich über die Vor- und Nachteile unterschiedlicher Finanzierungsarten informieren. Die meisten Kredite können inzwischen auch online abgeschlossen werden. Ein Kreditvergleich bei einem Online-Vergleichsportal für Online-Kredite ermöglicht eine sorgfältige Prüfung unterschiedlicher Kreditangebote und erleichtert die Entscheidungsfindung. Beachtet werden sollten vor allem Kriterien wie Rückzahlungsmodalitäten sowie die Höhe der Zinsen. Auch auf versteckte Gebühren, die einen Kredit verteuern können, sollte bei der Prüfung von Kreditangeboten geachtet werden. Ein praktisches Hilfsmittel zur Kreditberechnung ist der Autokredit-Rechner führender Vergleichsportale, der eine exakte Kostenkalkulation ermöglicht. Beim einfachen Autokredit entspricht die Höhe der Kreditsumme dem Kaufpreis des Autos. Die Rückzahlung erfolgt in gleichbleibenden monatlichen Raten. Eine Ballonfinanzierung ist eine besondere Art der Finanzierung, bei der zunächst ebenfalls monatliche Ratenzahlungen erfolgen. Die Besonderheit einer Ballonfinanzierung besteht darin, dass entweder keine oder lediglich eine geringe Summe als Anzahlung geleistet wird. Im Gegensatz zu anderen Krediten wird der am Ende der Laufzeit verbleibende Restbetrag in Form einer Schlussrate, die auch als Ballon bezeichnet wird, fällig.

Komfort und Flexibilität von Auto und Motorrad


Bei einer 3-Wege-Finanzierung hat der Kreditnehmer drei unterschiedliche Möglichkeiten, um den Restbetrag am Ende der Laufzeit zu tilgen. Die Restzahlung kann ähnlich wie bei der Ballonfinanzierung durch die Zahlung einer Schlussrate geleistet werden. Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Schlussrate mithilfe einer Anschlussfinanzierung zu begleichen. Falls das Fahrzeug am Ende der Kreditlaufzeit verkauft werden soll, kann die Restschuld im Rahmen der 3-Wege-Finanzierung auch mit der Verkaufssumme ausgeglichen werden. Empfohlen wird ein Autokauf in den Wintermonaten, da die Nutzung eines Motorrads in dieser Jahreszeit nur eingeschränkt möglich und verglichen mit dem Autofahren wesentliche höhere Risiken birgt. Zudem sind die Unterhaltskosten bei größeren
Motorrädern oft höher als bei einem Kleinwagen. Bei den Kraftstoffkosten kommen ebenfalls nur kleinere Motorräder gut weg, während der Kraftstoffverbrauch größerer Maschinen oft größer ist als der Benzinverbrauch eines kleinen PKW. Im Stadtverkehr stellt das Motorrad mitunter das schnellere Verkehrsmittel dar. Ein Auto kann allerdings ganzjährig uneingeschränkt genutzt werden und ist bei langen Fahrten dem Motorrad an Komfort deutlich überlegen.



Mitfahrer gesucht
Touren-Tipps
Museums-Tipps
Linkempfehlung
Wetter
Wintertipps
Wintersperren
gesperrte Straßen
Impressum/Datenschutz-Erkl.
eMail an Webmaster
Sponsor
Werbe für Motorradausfahrt