Home

Oberschwaben - Bodensee

Die Region Oberschwaben - Bodensee  ist der ideale  Standort  für kürzere und längere Motorradtouren, als Ziel für Biker, die es mal in den Südwesten der Republik zieht, für einen Motorradurlaub schlechthin...
Gute Standorte für weither Gereiste aus Mittel- und Norddeutschland sind die Städte
Stockach, Sigmaringen, Pfullendorf, Ostrach, Biberach, Ravensburg... um nur einige zu nennen.
Man ist schnell am Schwäbischen Meer, wie die Baden-Württemberger den Bodensee gerne
nennen und kann trotzdem das schwäbische Oberland, den Linzgau, den Hegau, das Hohenzoller Land, das Donautal und auch das etwas weiter entferntere Allgäu schnell erreichen oder per Tages-/ Halbtagesrundfahrt erkunden.
Kulturell bietet sich die Oberschwäbischen Barockstraße, die Hohenzollernstraße, die deutschen Fachwerkstrasse zum Cruisen an.

Auch sind Tagesausfahrten in die Schweizer Kantone Basel, Thurgau, Appenzell, Sankt Gallen, Graubünden, nach Liechtenstein und in den Bregenzerwald (Land Vorarlberg, Österreich) schön und stressfrei zu unternehmen. Selbst an den mondänen Züricher See sind es nur knappe 110 km. Fürs direkte Überqueren des Bodensees findet Ihr Informationen unter der Rubrik "Fährverbindungen".

Auch von den Preisen für die Unterkunft in Hotels, Zimmern, Ferienwohnungen und -häusern ist
das Dreiländereck, das sich historisch aus Baden, Württemberg und Hohenzollern zusammen setzt,
angenehmer als Unterkünfte direkt  am Bodenseeufer.
Mit nachfolgenden Bildern wollen wir die Lust auf Oberschwaben und den Bodensee wecken:

Pfullendorf, Seepark Linzgau, Action beim Wakeboarden im Wasserskipark, eine Runde Abkühlung nach einer Bikertour...                                                                                                                                                         

Ostrach, Wilhelmsdorf, Pfrunger Ried, Wanderparadies, wenn das Bike mal einen Ruhetag braucht

Illmensee, Strandbad und Naturidyll, in 15 min zum Bodensee biken

Sipplingen am Überlinger See (Teil des Bodensees), atemberaubender Blick vom Haldenhof

Aussichten auf den Bodensee, Blickrichtung Süd-Ost

Weingarten, Basilika
Eine Station auf der Oberschwäbischen Barockstraße, wo weltliche und sakrale Bauwerke zu bestaunen sind


Bad Waldsee, Stiftskirche
Das Städtchen ist einen Abstecher wert auf jeder Bikertour...

Touren in Oberschwaben und in der Bodenseeregion
Linzgau-Oberschwaben-Rundfahrt (310 km)

Auf dieser Runde ist "kulturelles" Cruisen angesagt: Das Hohenzollernschloss in Sigmaringen, die Fahrt im Donautal, der einzigartige Federsee, die Basilika Weingarten, Schloss Altshausen, der Aussichtspunkt "Höchsten" sind nur einige der nennenswerten Stellen dieser Rundfahrt. An heißen Tagen lädt der Seepark
in Pfullendorf zu einer Erfrischung ein, auch Überlingen ist immer einen Besuch wert. Die schöne Promenade und auch ein Cappuccino mit Blick zum Bodensee ist nicht verkehrt. Ein besonderes Restaurant ist der Haldenhof oberhalb Sipplingens. Von dort aus genießt man den schönsten Blick über den
Bodensee! Und wer noch nicht genug von den Autofahrern hat, dem sei ein Besuch auf dem Affenberg
bei Salem ans Herz gelegt...


Von Oberschwaben über das Schwäbische Meer ins Montafon, über die Silvretta und den Bregenzerwald wieder zurück (366 km)

Vom Standort Oberschwaben/Bodensee führt diese Tagesausfahrt (bei Zeiten raus aus den Federn) durch das Appenzeller Land, über den Hinterrhein ins Montafon (eingerahmt von der Verwallgruppe, dem Rätikon und der Silvretta, 39 km lang, grandiose Aussichten und genussvolle Serpentinen)) und auf der Silvretta-Hochalpenstraße ins Paznauntal. Über den Arlbergpass und durch den Bregenzerwald geht diese Tour wieder zurück in den bayrischen Teil des Bodensees und wieder nach Friedrichshafen oder an jeden anderen gewählten Startpunkt.



Ab Stuttgart, 450-km-Tagestour: Oberschwaben-Bodensee-Tour

Die Oberschwaben-Tour beginnt in der Landeshauptstadt Stuttgart und führt über das oberschwäbische Land zum östlichen Bodensee; man verlässt kurzzeitig Deutschland und sogar für 39 km die Europäische Union. Eine schöne Fährfahrt über den Bodensee und die Rückfahrt durch das Linzgau ins Deggenhausertal und vorbei am Schloß Sigmaringen wieder zurück ist erlebenswert.



Habt Ihre eine schöne Tourbeschreibung? Dann schickt Sie doch an webmaster@motorradausfahrt.de
Vielen Dank!







Stadt Pfullendorf Tourismus
                
Mitfahrer gesucht
Pinnwand
Touren-Tipps
Fährverbindungen


Links / Webring
Wetter
Wintertipps
Wintersperren
gesperrte Straßen
Über uns / Impressum
eMail an Webmaster






Oberschwaben und die
Schwäbische Alb:

Nicht nur für
Düsseldorfer ein lohnendes TourZiel ;-)

























































Info:

Unter der Bezeichnung Bodensee fasst man die drei im nördlichen Alpenvorland liegenden Gewässereinheiten Obersee, Untersee und Seerhein zusammen. Es handelt sich also um zwei verschiedene, aber räumlich nahe liegende Seen, die durch den Seerhein – einen Abschnitt des Rheins – verbunden sind. Der Bodensee liegt im Alpenvorland. Die Uferlänge beider Seen beträgt 273 km. Davon liegen 173 km in Deutschland, 28 km in Österreich und 72 km in der Schweiz. Der Bodensee umfasst, wenn man Obersee und Untersee zusammenrechnet, eine Fläche von 536 km². Die Fläche des Obersees beträgt 473 km². Er erstreckt sich zwischen Bregenz und Bodman-Ludwigshafen über 63,3 km und ist zwischen Friedrichshafen und Romanshorn 14 km breit; an seiner tiefsten Stelle zwischen Fischbach und Uttwil misst er 254 m.
 

 

 

 

 

 

 

 











 




















 

 

 









 
   

 






























































































 


Für alle Grafiken  und Bilder dieser Seite liegen uns schriftliche Genehmigungen vor bzw. das Urheberrecht liegt ursprünglich bei motorradausfahrt.de